Die Werbeanzeige

Aktualisiert: 16. Mai



Weiter geht es mit Produktvorstellung Nr. 5 -


die Werbeanzeige


Egal, ob Imagewerbung, für ein einzelnes Produkt oder eine ganze Kampagne, wenn du Werbung machen möchten, ist die Werbeanzeige das Mittel der ersten Wahl.


Werde ich mit meiner Anzeige Erfolg haben?


Entscheidend für den Erfolg Ihrer Anzeige ist, dass diese von der richtigen Zielgruppe erreicht wird, suche dir deshalb sorgfältig ein geeignetes Medium. Bei einer gehobenen Zielgruppe könntest du die Anzeige z.B. in einem hochwertigen Fachmagazin schalten oder bei einer regionalen Zielgruppe in einer lokalen Tageszeitung. Bei einer jungen Kundschaft empfehlen sich Social Media Ads oder Google Adwords und in der Tourismusbranche sind Entdeckerhefte eine gute Wahl.


Entscheidend kann auch der richtige Zeitpunkt sein, zudem solltest du unbedingt erfragen wie hoch die Auflage bzw. die Reichweite ist, wie die Verteilung statt findet und über einen Platzierungswunsch verhandeln. In einem Magazin ist weit vorne, rechte Seite oben, immer eine gute Platzierung. Zudem bieten viele Magazine eine Anzeige in Kombination mit einem PR-Text, dieses kann oft wirkungsvoller als eine große Anzeige sein. Scheue dich nicht davor, die Anzeige in verschiedenen Medien zu inserieren, denn "50 % der Werbung sind immer rausgeworfen. Man weiß aber nicht, welche Hälfte.", besagt ein Zitat von Henry Ford.


Gerne berate ich dich zu diesem Thema ausführlich, suche für dich das passende Medium raus und gestaltet deine Anzeige zu einem Eyecatcher.


Zusammengefasst:


Kategorie: Kampagne oder Imagewerbung


Funktion: bewirbt die Firma, ein Angebot, Produkt oder eine Dienstleistung


Budget / Wirkung: Grundsätzlich lässt sich sagen: je höher die Investition, desto wirkungsvoller.

Anzeigen können eine direkte oder eine nachhaltige Wirkung haben.


Format: verschiedene Formate sind möglich